15.11.2018 in Ortsverein von SPD Kreisverband Ravensburg

Neugründung: SPD Ortsverein Baienfurt-Baindt

 
Der neue SPD-Ortsverein Baienfurt-Baindt mit Brigitta Wölk (2. v. l.) und Heike Engelhardt (re.)

Neue Vorsitzende ist Brigitta Wölk

BAIENFURT (spd) – Einen neuen Ortsverein Baienfurt-Baindt hat die Sozialdemokratische Partei Deutschlands gegründet. Einstimmig wählten die Mitglieder die bisherige Baienfurter SPD-Chefin Brigitta Wölk zu ihrer Vorsitzenden. Sie gab als Motto aus: „Das Gesicht der SPD muss ein soziales sein!“

„Wir wollen handlungsfähig bleiben“, betonte die SPD-Kreisvorsitzende Heike Engelhardt zu Beginn der Mitgliederversammlung.

 

20.02.2018 in Ortsverein

Position vom Genossen Detlev Wendel zur Personaldebatte im Finanzministerium (12.02.2018)

 

Leserbrief in der Schwäbischen Zeitung:

Da rumort es in der Union, weil die Kanzlerin im Rahmen der Koalitionsverhandlungen das Finanzministerium der Sozialdemokratie zur Verantwortung gegeben hat. Ein vermeintlicher Erbhof der CDU in SPD Hand? Geht aus Sicht vieler CDU-Wähler gar nicht, es wird schon vereinzelt von sozialistischer Planwirtschaft gemunkelt.

 

13.11.2017 in Ortsverein von SPD Baden-Württemberg

SPD Mannheim ehrt Jubilare für langjährige Mitgliedschaft

 

Die Mannheimer SPD hat im feierlichen Rahmen im Gemeindezentrum der Gnadenkirche im Stadtteil Gartenstadt ihre Jubilare für langjährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt. „Wir feiern in diesem Jahr nicht nur das 150. Jubiläum der SPD Mannheim, sondern ehren insgesamt 2565 Jahre SPD- Mitgliedschaft“, hob SPD-Kreisvorsitzender Wolfgang Katzmarek in seiner Begrüßung hervor und verwies auf die besondere Bedeutung dieses Jahres für die Mannheimer SPD.

 

29.05.2017 in Ortsverein

Sozialdemokraten sind solidarisch mit streikenden Mitarbeiter*innen der Waldburg-Zeil-Kliniken

 

"Mutig Streikende der Waldburg-Zeil-Kliniken GmbH & Co. KG verdienen großen Respekt und große Anerkennung: Ihr seid es wert!", so die SPD-Ortsvereinsvorsitzende. Mit Unterstützung der Gewerkschaft ver.di können wesentlich leichter gerechte Lohnforderungen sowie ein aktuell angepasster Tarifvertrag für alle Mitarbeiter*innen umgesetzt werden. Und das ist dringend notwendig, weil unternehmerische Erfolge von allen Beschäftigten erbracht werden. Ferner haben sich die Rahmenbedingungen im Gesundheitssystem enorm verändert. In privaten Rehabilitations- und Fachkliniken – einem sehr wirtschaftlich betonten und personenbezogenen Dienstleistungsbereich – werden ständig höhere Anforderungen an die Schaffer*innen gestellt. So sind „blutige“ Entlassungen aus den Krankenhäusern keine Seltenheit. Das verlangt von Beschäftigten im Qualitätsmanagement mit klaren Zielvorgaben - besonders im unteren Lohnbereich - einen sehr hohen Arbeitseinsatz.

 

30.04.2017 in Ortsverein

Gute Bildung von Anfang an!

 

Frühkindliche Bildung ist eine grosse Chance für alle Kinder, ihre vielseitigen Fähigkeiten frühzeitig zu entdecken und dabei professionell gefördert zu werden.

 

Der Spracherwerb erfolgt in den ersten Lebensjahren ganz selbstverständlich. Auch der Umgang mit anderen Kindern aus anderem kulturellen oder sozialen Hintergrund ist noch ganz selbstverständlich und bei professionellem Vorgehen problemlos.

 

Die frühzeitige Integration von Kindern aus anderen Ländern und Kulturen ist ebenso Ziel der Sozialpolitik wie die Inklusion von Kindern mit Beeinträchtigungen. Die Ermöglichung der Inanspruchnahme professioneller frühkindlicher Erziehung in Kindertageseinrichtungen ist hier ein großer Schritt.

 

21.03.2017 in Ortsverein

SPD lädt ein - Sozialdemokraten diskutieren

 

Der SPD-Ortsverein Bad Waldsee lädt Mitglieder und Gäste herzlich zur Diskussion am kommenden Donnerstag ein.

Folgende Themen stehen auf dem Programm: neue Mitglieder, Arbeitslosengeld Q, „Wir sind die Demokratie“-Resolution zum internationalen Frauentag, „Gentechnik Grenzen setzen“ , Grundgesetzänderungen „Infrastrukturgesellschaft Verkehr“, Demokratische Linke (DL 21) , Bundestagswahlkampf mit Sommer-Aktionen, Sozialistische Bodensee Internationale sowie wichtige sozialdemokratische Stadt-Themen: Integrationskonzepte neuer Nachbarn und ihrer Familien, Mobilität im Ländlichen Raum, Anträge im Gemeinderat und Bleiche-Planung.

Die Diskussion beginnt am Donnerstag, den 23.03.2017 um 19:30 Uhr im Grünen Baum, im Stubenzimmer, Bad Waldsee.