Suchen

Presse

SPD Bad Waldsee zufrieden mit der Bundestagswahl

Bad Waldsee (spd) - Carola Rummel, die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Bad Waldsee, ist hocherfreut, dass mit Heike Engelhardt (SPD) wieder eine Sozialdemokratin als vierte Abgeordnete den Wahlkreis Ravensburg – und damit auch Bad Waldsee – im Bundestag vertreten wird. Dank der großen Unterstützung und Zustimmung im Wahlkreis kann Heike Engelhardt von einem zunächst aussichtslos erscheinenden Listenplatz aus doch in den Bundestag einziehen. Das gute Wahlergebnis in Bad Waldsee hat dazu beigetragen.
Carola Rummel dankt deshalb allen Wählerinnen und Wählen für das mit dem Wahlzettel ausgesprochene Vertrauen. Und sie dankt allen, die sich im Wahlkampf für die SPD engagierten.  Bei den vielen Terminen auf dem Bad Waldsee´er Wochenmarkt wurde viel Zustimmung für das SPD-Wahlprogramm und Besonders für den Kanzlerkandidaten Olaf Scholz geäußert. Aber
natürlich kamen auch kritische Stimmen zu Wort.
Die Anliegen der Menschen hier sind weit gestreut. Gefordert wurde, dass die sozialen Aspekte in der Politik stärker beachtet werden müssen. Dazu gehören sichere Arbeitsplätze und angemessene Bezahlung, besonders auch im Niedriglohnbereich, bezahlbarer Wohnraum, bessere Verkehrsinfrastruktur. Unerlässlich ist der Blick in die Zukunft mit guter Bildung von Anfang an und besonders der Herausforderung, den Klimawandel zu bremsen und mit den Rohstoffen der Welt sorgsam umzugehen. In der nächsten Legislatur stehen wieder große Aufgaben an, die zu bewältigen sind - für alle Politiker:innen und  auch für die Verwaltungen.

 

(Text: Carola Rummel)